Spezialist Heilbronn Multiple Sklerose Heilpraktiker Maier: Ernährung, Homöopathie, Schüssler-Salze, Naturheilkunde
Krankheitsverlauf Multiple Sklerose MS

Bei der Multiplen Sklerose werden durch den Autoimmunprozess die Myelinscheiden der Nerven zerstört. Diese Myelinscheiden umgeben die Nervenfasern und sorgen für Schutz und Isolierung. Dies kann man sich so ähnlich vorstellen wie bei elektrischen Kabeln (auch in den Nervenzellen werden elektrische Signale weitergeleitet), bei welchen die Kunststoff-Isolierung beschädigt. Dadurch kann es zu „Kurzschlüssen“ zwischen den Nervenfasern kommen, was zu den beschriebenen Symptomen führt. So entstehen an unterschiedlichen Stellen in der weißen Substanz von Gehirn und Rückenmark Entzündungsherde. Da sich diese im gesamten zentralen Nervensystem befinden können, kann die multiple Sklerose die unterschiedlichsten neurologischen Beschwerden verursachen. Das Kernziel der Therapie liegt darin, dass das Immunsystem wieder lernt, was zum eigenen Körper gehört und dieses nicht mehr angreift.

Bei der Multiplen Sklerose gibt es zwei typische Verlaufsformen im Hinblick auf die damit verbundenen körperlichen Einschränkungen.

Schubförmiger Verlauf

Beim schubweisen Verlauf kommt es immer wieder zu Krankheitsschüben mit den oben beschriebenen Symptomen, meist ohne eindeutigen Auslöser. Bei über 80% der Patienten beginnt die Erkrankung mit diesem Verlauf. Die Abstände zwischen den Schüben können unterschiedlich sein: zwischen wenigen Wochen und mehreren Monaten oder sogar Jahren. Teilweise bilden sich alle Beschwerden, meist jedoch ein Teil eine gewisse Zeit nach dem Schub wieder zurück. Vor allem in späteren Krankheitsstadien kommt es jedoch (unbehandelt) häufiger zu bleibenden Funktionsstörungen.

Chronisch voranschreitender Verlauf

Meist beginnt die Erkrankung mit einem schubförmigen Verlauf und geht später in einen chronisch-voranschreitenden Verlauf über. Hierbei kommt es zum langsamen und stetigen Fortschreiten der Beschwerden. Seltener ist ein chronisch voranschreitender Verlauf ohne Schübe.

Weiterlesen: Ursachen und Auslöser Multiple Sklerose >>

Naturheilpraxis
Markus Maier

Mörikestraße 19
74177 Bad Friedrichshall bei Heilbronn
Tel: 07136 - 706 35 65

zum Kontaktformular >>

Öffentliche Verkehrsmittel (HNV): Haltestelle Bahnhof Kochendorf, ca. 7 Min. Fußweg oder Besucherparkplätze direkt am Haus.
Routenplanung (Google Maps) >>

Erfahren Sie mehr über mich und meine Arbeitsschwerpunkte auf www.hp-maier.de >> bzw. www.mobile.hp-maier.de >> (Mobile Version)